4.103 verifizierte Todesopfer durch Folter
  zur aktuellen Ausgabe
  Leitartikel    
  China    
  Österreich/Europa    
  Tradition    
  Ausland    
  Aktuelle Zahlen der Verfolgung    
  Falun Dafa in Kürze    
  Impressum    

Newsletter Ausgabe:
  No. 131 (Mai/Juni 2017)    
  No. 130 (März/Apr 2017)    
  No. 129 (Jän/Feb 2017)    
  No. 128 (Dez 2016)    
  No. 127 (Sept/Ok 2016)    

Österreichischer Falun Dafa Newsletter
Ausgabe No. 131, Mai/Juni2017
 


 Leitartikel
 
   
25 Jahre Falun Dafa --- weltweit gefeiert

Am 13. Mai 1992 -also genau vor 25 Jahren, fand in Changchun im Nordosten Chinas das allererste Falun Gong Seminar statt. Danach wurde es rasch zum belieb-testen Qigong Chinas – unter dem Namen „Falun Gong“. Zu Beginn wurde diese Qigong-Praxis von der kommunistischen Regierung sogar wegen seiner enormen positiven gesundheitlichen Auswirkungen staatlich gefördert.   [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 China
 
   
Mütter unter den Opfern der Verfolgung in China

Mord und Folter an unschuldigen Falun-Gong-Praktizierenden sind in den vergangenen 18 Jahren stets weitergegangen und passieren bis zum heutigen Tag. Zahlreiche Familien wurden so zerstört.  [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 Österreich/Europa
 
   
Silber-Jubiläum eines goldenen Weges: Glaube an Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht in unserer Welt
Falun Dafa Praktizierende in Österreich feiern 25 Jahre Falun Dafa

Am Wiener Heldenplatz fanden sich am 13. Mai viele Falun-Dafa-Praktizierende ein. Manche gehen den Kultivierungsweg schon seit 15 Jahren, andere sind in den letzten Jahren dazu gekommen. Sie stellten den Passanten ihre Werte und ihre Hoffnung vor.  [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 Tradition
 
   
Erinnerungen an die erste Falun Dafa Konferenz 1996 in Peking

Zwischen den Jahren 1992 und 1994 hat Meister Li Hongzhi, der Begründer von Falun Gong, dreizehn Neun-Tages-Seminare abgehalten. Die erste Erfahrungsaustauschkonferenz fand 1996 in Peking statt. Es kamen Praktizierende aus 14 Ländern und Regionen wie Schweden, Frankreich, Deutschland, USA, Kanada, Thailand, Singapur, Taiwan, Hongkong usw.   [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 Ausland
 
   
Feierlichkeiten zum Welt-Falun-Dafa-Tag

Der 13. Mai 2017 ist der 25. Jahrestag der Verbreitung von Falun in der Öffentlichkeit und der 18. Welt-Falun-Dafa-Tag. Praktizierende auf der ganzen Welt feierten dieses Ereignis mit Paraden, Kundgebungen, Gruppenübungen, künstlerischen Vorführungen und vielem mehr.   [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 Aktuelle Zahlen der Verfolgung
 
   
 

    »zum Seitenanfang«
 Falun Dafa in Kürze
 
   
Falun Dafa, auch Falun Gong genannt, ist eine traditionelle chinesische Meditationsform. Sie beinhaltet fünf körperliche Übungen, die gemeinsam mit der tiefen Lehre von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht zur körperlichen Gesundheit und seelischen Zufriedenheit beitragen. Wegen dieser wirkungsvollen Effekte erfreute sich Falun Dafa in China sehr schnell großer Beliebtheit. In nur 7 Jahren wuchs die Anzahl der Praktizierenden auf ca. 100 Mio. Diese Anzahl erschien dem damaligen Staatschef, Jiang Zemin, zu groß, somit wurde Falun Gong 1999 verboten. Eine Propagandawelle der Lügen und Verleumdungen begann. Viele unschuldige Menschen wurden inhaftiert, gefoltert und getötet.

Dieser Newsletter soll die Geschehnisse in der brutalen Verfolgung gegen friedliche Menschen aufzeigen. ... es betrifft uns alle
 

    »zum Seitenanfang«
 Impressum
 
   
Herausgeber:
Falun Dafa Informationszentrum Österreich,
Am Messezentrum 6, 5020 Salzburg
E-Mail: newsletter@faluninfo.at
Web: http://newsletter.faluninfo.at

Allgemeine Infos über Falun Gong:
http://www.falundafa.at

Aktuelle Nachrichten / Situation in China:
http://www.faluninfo.at
http://www.faluninfo.net

Wenn Sie den Newsletter (Printform oder E-Mail) monatlich kostenlos zugeschickt bekommen wollen, kontaktieren Sie bitte das Infozentrum oder rufen Sie 0664/8124220 .
 

    »zum Seitenanfang«