4.258 verifizierte Todesopfer durch Folter
  zur aktuellen Ausgabe
  Leitartikel    
  China    
  Österreich/Europa    
  Tradition    
  Kommentar    
  Aktuelle Zahlen der Verfolgung    
  Falun Dafa in Kürze    
  Impressum    

Newsletter Ausgabe:
  No. 140 (Dez 2018)    
  No. 139 (Sept/Okt 2018)    
  No. 138 (Jul/Aug 2018)    
  No. 137 (Mai/Jun)    
  No. 136 (März/Apr 2018)    

Österreichischer Falun Dafa Newsletter
Ausgabe No. 140, Dezember 2018
 


 Leitartikel
 
   
Schockierender neuer Bericht über Völkermord an Falun Gong-Ausübenden publiziert

Im Sommer 2018 wurde ein sehr fundierter Artikel mit dem Titel “Cold Genocide” über den Völkermord an Falun Gong- Ausübenden publiziert. Der Artikel erschien im internationalen Journal “Genocide Studies and Provention (GSP)”, welches das offzielle Journal der IAGS ,“The International Association of Genocide Scholars“ ist.  [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 China
 
   
Ehemann tot, Tochter inhaftiert: 73-jährige Frau fordert Gerechtigkeit

Hier geht es um Liu Yuqin und ihre Familie. Nachdem Falun Dafa ihnen Gesundheit und Harmonie gebracht hatte, hat aber die seit 19 Jahren andauernde Verfolgung durch die KPCh diese Familie nach und nach zerstört.  [mehr...]  

    »zum Seitenanfang«
 Österreich/Europa
 
   
Hoffnung bringt die Parade für Menschenrechte durch Wiens Innenstadt

Anfang Oktober versammelten sich zahlreiche Musiker der „European Tian Guo Marching Band“ und Falun Dafa- Praktizierende aus Österreich und den umliegenden Ländern auf dem Herbert-von-Karan-Platz in Wien um sich und mit einer farbenfrohen und themenreichen Parade durch Wiens Innenstadt für ein Ende der Verfolgung von Falun Dafa in China auszusprechen.  [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 Tradition
 
   
Die lange Geschichte des Grünen Tees

Als eines der beliebtesten Getränke weltweit feierte der Tee seinen triumphierenden Einzug in fast jeden Haushalt und zeigte über Jahrtausende seine heilsame und lebensverlängernde Wirkung, die sich laut einer Studie der American Association of Science insbesondere bei den Japanern mit ihrer traditioneller Teekultur zeigt. Die reichhaltige Geschichte begann in China, wo die Tradition des Teeanbaus und des Teegenusses sehr alt ist.  [mehr...]  
  

    »zum Seitenanfang«
 Kommentar
 
   
Weihnachtswünsche

Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr wünscht Ihnen und Ihrer Familie

das Falun-Dafa Newsletter-Team!  [mehr...]
 
  

    »zum Seitenanfang«
 Aktuelle Zahlen der Verfolgung
 
   
 

    »zum Seitenanfang«
 Falun Dafa in Kürze
 
   
Falun Dafa, auch Falun Gong genannt, ist eine traditionelle chinesische Meditationsform. Sie beinhaltet fünf körperliche Übungen, die gemeinsam mit der tiefen Lehre von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht zur körperlichen Gesundheit und seelischen Zufriedenheit beitragen. Wegen dieser wirkungsvollen Effekte erfreute sich Falun Dafa in China sehr schnell großer Beliebtheit. In nur 7 Jahren wuchs die Anzahl der Praktizierenden auf ca. 100 Mio. Diese Anzahl erschien dem damaligen Staatschef, Jiang Zemin, zu groß, somit wurde Falun Gong 1999 verboten. Eine Propagandawelle der Lügen und Verleumdungen begann. Viele unschuldige Menschen wurden inhaftiert, gefoltert und getötet.

Dieser Newsletter soll die Geschehnisse in der brutalen Verfolgung gegen friedliche Menschen aufzeigen. ... es betrifft uns alle
 

    »zum Seitenanfang«
 Impressum
 
   
Herausgeber:
Österreichischer Falun Dafa Verein,
Am Messezentrum 6, 5020 Salzburg
E-Mail: newsletter@faluninfo.at
Web: http://newsletter.faluninfo.at

Allgemeine Infos über Falun Gong:
http://www.falundafa.at

Aktuelle Nachrichten / Situation in China:
http://www.faluninfo.at
http://www.faluninfo.net

Wenn Sie den Newsletter (Printform oder E-Mail) monatlich kostenlos zugeschickt bekommen wollen, kontaktieren Sie bitte das Infozentrum oder rufen Sie 0664/8124220 .
 

    »zum Seitenanfang«